Mit Geschichten zur Seele des Unternehmens
15. Juni 2021

Beitrag im aktuellen Heft von „changement!“: Mit Storytelling das Wissen der Mitarbeitenden bewahren und weitergeben

Mitte Juni, Sommerhitze, Baumschatten, laue Abende im Garten: schönere Lese-Orte für die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift changement! sind kaum vorstellbar! Die Zeitschrift widmet sich der Organisationsentwicklung und vermittelt auf eine sehr gut zu lesende und mit schönem Layout versehene Art und Weise verschiedene Beiträge, Perspektiven und Tools, um Veränderungsprozesse aktiv und erfolgreich zu gestalten. Mein Beitrag über Storytelling und Wissensbewahrung […]
12. April 2021

Wie man mit narrativen Methoden Dissens designen und Changeprozesse erfolgreich gestalten kann

Wir beschreiben ein narratives Change-Projekt in einem Beitrag in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für OrganisationsEntwicklung 02/2021 „Vor einigen Monaten wurden wir von einem Großkonzern imBereich Elektronik beauftragt, den Mindset der Mitarbeitendenbezüglich einer neuen Organisationsstruktur zu verändern…“ So begann ein für uns sehr lehrreiches Veränderungsprojekt, denn wir konnten die Grundannahmen der narrativen Organisationsentwicklung und die narrativen Methodenfelder Storytelling, Storylistening, Storydoing […]
17. Dezember 2020

Politisches Storytelling 2021 in Deutschland? Die Rolle von Narrativen und Geschichten bei Wahlentscheidungen

Liebe Parteien, liebe Politiker*innen, das Wahljahr 2021 steht unmittelbar vor der Türe. Höchste Zeit für Sie, sich über Ihre parteilichen und die eigenen Narrative und Geschichten Gedanken zu machen, mit denen Sie uns Wähler*innen begeistern, überzeugen und aktivieren werden. Denn wie sagt Barak Obama so treffend: «Die Wahlentscheidungen von Menschen basieren nicht auf politischen Programmen oder Fakten, sondern auf einem […]
16. September 2020

Zukunftsdialog „Tales of Tomorrow“ – junge Change-Maker(innen) entwickeln eine gemeinsame „Klima-Vision“ für 2035! (mit Storytelling)

Mit Hilfe der Storytelling-Methoden Heldenreise und Springboard Stories wurden dabei gemeinsame fiktive Zukunftsgeschichten und persönliche Resonanzmomente zum Thema Klimawandel erstellt und ausgetauscht.
28. Juli 2020

Expertentalk zum Storytelling und zur narrativ intelligenten Organisation

Warum ist Storytelling so mächtig? Wie macht ein Unternehmen oder aber auch einfach der/die Einzelne gutes Storytelling, um die Zuhörenden zu erreichen? Diese Fragen standen zu Beginn des Interlink Innovation Experten Talks von D OPENER mit Silvia Angel, Johanna Zimmermann und Prof. Dr. Michael Müller und Detlef Korus in der Moderation. Doch die drei ExpertInnen rund um Storytelling in Unternehmen […]
18. Februar 2020

Storytelling in Wissenschaft und Lehre? Im Gespräch mit einem renommierten Professor der Zoologie…

Meine Erfahrung ist: Geschichten wirken, Zahlen, Daten und Fakten wirken nicht. Und das gilt für die Wissenschaft genauso wie für die Lehre. Prof. Dr. Martin Blum, Lehrstuhlinhaber des Institutes für Zoologie an der Universität Hohenheim, erzählt in unserem Podcast von äußerst kompetenten Kollegen, die ihre Forschungsergebnisse dennoch nicht zur Wirkung bringen können, weil sie sich an den nackten Daten festhalten, […]
11. Februar 2020

BEYOND Storytelling? Die Konferenz in Berlin zeigt, wieviel mehr im Storytelling steckt!

Zum dritten Mal findet dieses Jahr die internationale Konferenz BEYOND STORYTELLING statt, der Schmelztiegel für narrative Arbeit und Storytelling in Organisationen, Communities und darüber hinaus. Nach Heidelberg und Hamburg und einem StoryCamp im Storytelling-Dorf Lingenau in den Alpen öffnen sich diesmal die Tore für die Story-Worker aus aller Welt in Berlin, im Wonnemonat Mai. Das Motto diesmal: POWER OF STORY […]
15. Oktober 2019

Der „Faktor Mensch“ in digitalen Transformationsprozessen – Sinn, Stories, Emotionen

Digitalisierung ist mehr als nur IT! Jedes Unternehmen, dass auf digitale Prozesse und Innovationen umstellt bzw. umgestellt hat (und das ist praktisch jedes Unternehmen), wird es auf die ein oder andere Weise bestätigen können: Die größten Fallstricke bei der digitalen Transformation lauern nicht etwa im Bereich der IT, sondern bei den Menschen im Unternehmen, die die digitale Umstellung begreifen und […]
11. Juni 2019

Erfahrungswissen und die Grenzen der Digitalisierung

Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist allgegenwärtig – und führt bei vielen Beschäftigten zu großer Unsicherheit. Denn die zunehmende Digitalisierung geht einher mit Wandel und der Konfrontation mit der unbekannten Zukunft. Doch wenn man genauer hinsieht, ist das nichts Neues. Die Zukunft war auch früher schon unbekannt und Wandel gab es auch bereits vor der Digitalen Transformation. Verändert hat sich jedoch […]

NARRATA Consult.
Mit Geschichten zur Seele des Unternehmens.