Projekt-Debriefing mit Storytelling

Projekt-Debriefing mit Storytelling bedeutet die Dokumentation von Projektwissen weit über Daten und Fakten hinaus – komplexes Erfahrungswissen wird handhabbar!

Wir unterstützen Ihr Unternehmen beim Projekt-Debriefing bzw. bei der Projektevaluation einzelner bedeutender Projekte und/oder ergänzen Ihre bestehende Projekt-Debriefing-Tools um narrative Elemente, damit auch komplexes implizites Wissen in Ihrem Unternehmen standardmäßig erfasst werden kann:

    • Erfahrungswissen von unterschiedlichen Beteiligten, wie z. B. bestimmte Probleme erfolgreich gelöst wurden, welche bislang verborgenen Lessons Learned sich daraus ableiten und was an verborgenem Wissen und Schlussfolgerungen dahintersteckt.
    • Kontextwissen zu bestimmten Kernthemen, wie etwa das Wissen über die Vorlieben und Besonderheiten einzelner Kunden, Kooperationspartner, oder welche Überzeugungsstrategie sich in welchen Situationen als erfolgreich erwiesen hat.
    • Netzwerkwissen von bestimmten Wissensträgern, wie etwa: welche Kontakte welche Art von Hilfe/Wissen in welchem Prozessschritt, mit welcher Güte geben konnten.

Wir haben uns bei NARRATA Consult auf die Erfassung, Aufbereitung und Verbreitung dieser Art von Wissen für das Projekt-Debriefing bzw. die Projektevaluation spezialisiert.
Da dieses Wissen meist in Form von Geschichten und Erlebnissen in den Köpfen der Mitarbeiter abgespeichert ist und nicht einfach abgefragt werden kann, wenden wir dafür speziell angepasste narrative Tools wie z.B. Storytelling an, die diese Geschichten erfassen, analysieren, aufbereiten und im Unternehmen gezielt verbreiten.

Was erwartet Ihr Unternehmen? Wie gehen wir vor?

1. Erfassung und Analyse verborgenen Projektwissens

Für das „Heben“ und Analysieren von Erfahrungswissen setzt NARRATA Consult fundierte wissenschaftliche Methoden aus den Sozialwissenschaften und der systemischen Psychologie ein. Das schwer fassbare, oftmals implizit vorliegende Erfahrungswissen der Projekt-Mitarbeiter können Sie am besten durch narrative Methoden handhabbar und durch Visualisierungsmethoden ersichtlich machen und so im Unternehmen weiter nutzen. Für Details zu unseren Methoden und Tools werfen Sie einen Blick in unseren „Handwerkskasten“!

Wir entwickeln dabei auch narrative Tools und Schulungsformate, die eine synchrone Erfassung des wichtigsten Projekterfahrungswissens (d.h. direkt in der Gesprächssituation) durch Ihre eigenen Mitarbeiter möglich machen. Um aber einen tieferen Eindruck in die verborgenen Erfolgs- bzw- Misserfolgsfaktoren des Projektes zu bekommen, ist ein vergleichender analysierender Blick auf alle Gespräche notwendig.

2. Aufbereitung von Projektwissen in Form von Erfahrungsgeschichten

Komplexe Wissensinhalte, Erfahrungen und Lessons Learned lassen sich am besten verstehen, nachvollziehen und erinnern, wenn sie in einen konkreten Kontext eingebettet sind und ihre Aufbereitung für die Wissensnehmer ansprechend und komfortabel ist. Deshalb bereiten wir die Analyse-Ergebnisse des Projekt-Debriefing-Prozesses in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber in einer zum Unternehmen passenden und leicht verständlichen Form auf, wobei wir verschiedene (interaktive) Medien nutzen (Details siehe „Handwerkskasten“. Welches Medium wir auch wählen, immer steckt eine aus den Gesprächen mit dem Projektteam gesponnene Erfahrungsgeschichte dahinter, die je nach Kundenbedarf einer Dimension von „authentisch“ bis „narrativ“ geschrieben werden kann:

Ein Projekt geht zu Ende – jeder Beteiligte hat andere wertvolle Erfahrungen gemacht.

3. Verbreitung des Projekterfahrungs-Wissens im Unternehmen

Wir begleiten und beraten Ihr Unternehmen bei der Implementierung und Verbreitung des Projekterfahrungs-Wissens. Auch hier richtet sich unser Vorgehen stark am Bedarf des Auftraggebers aus: NARRATA Consult moderiert Wissens-Transfer-Workshops, leitet „Spiel“-Sessions, in denen das Projektwissen vermittelt wird und begleitet die Einbettung der Projekt-Ergebnisse in bestehende Wissensmanagement-Systeme (IT- und Prozess-Ebene); wir beraten Sie bei der Standardisierung des Projekt-Debriefings im Projektmanagement und konzipieren train-the-trainer-Formate für die Schulung interner Projekt-Debriefer.

Informieren Sie sich auch über den Einsatz narrativer Methoden bei Leaving Experts und für Kulturanalysen in Change-Prozessen.