Schnell einen Platz sichern! Joe Lambert vom center for digital storytelling, Berkeley gibt am 5.-7. Mai 2014 einen Workshop in Frankfurt

05. Feb 2014 in Aktuelles

Eine einmalige Gelegenheit, die man nicht verpassen sollte: Einer der internationalen Experten für digitales Storytelling und Gründer des renommierten center for digital storytelling in Berkeley kommt nach Frankfurt und wird in einem dreitägigen Workshop in die Kunst des digitalen Storytellings einführen (Mehr zu digital Storytelling in unserer Blogreihe: z. B. Digital Storytelling – so werden Geschichten in Zukunft erzählt! oder hier: Digital Storytelling – wie kann das gelingen?)

Was passiert auf dem Workshop? Eine eigene digitale Geschichte produzieren

Das Besondere: auf dem Workshop werden alle Teilnehmer eine eigene digitale Geschichte produzieren! Dafür bringen die Teilnehmer ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse ein und entwerfen ein Storyboard. Dieses wird in einer Schreibwerkstatt zu einem Drehbuch verdichtet. Dann werden die Geschichten digital aufgenommen und die Szenen am Rechner zugeschnitten.

Ergänzt werden die Geschichten durch Bilder, die die Teilnehmer während der Woche anfertigen (z. B. Digitalfotos, eingescannte Zeichnungen, am Rechner erstellte Comics). Ziel ist es, die gestalteten Geschichten in eine Form zu bringen, die auch veröffentlicht werden kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Workshop ist in 4 Teile gegliedert:

  • Präsentation der 7 Elemente des Digital Storytelling
  • Besprechen der aktuellen Ideen und Geschichten in der Gruppe
  • Kennenlernen der Software (z.B. Photoshop,…)
  • Unterstützung bei der Durchführung und Produktion das eigene Video .

Also, nicht zögern und anmelden:

5. bis 7. Mai, 2014 (Montag-Mittwoch)

Anmeldung unter: http://storycenter.org/standard-workshop

Bei Fragen, melden Sie sich bitte beim Storycenter.org oder schicken Sie ein Mail an die Teilnehmerin Rhea Wessel unter rheawessel@hotmail.com (sie hat den Workshop organisiert).

Und wer in der KW 19 in schon bei Joe Lambert Frankfurt ist, sollte am besten gleich vor Ort bleiben und als Vertiefung das Seminar „Storytelling als Management-Tool – Wissen bewegen, Werte beleben” von NARRATA Consult am 8.-9. Mai 2014 in Frankfurt besuchen. In diesem Seminar zeigen wir, wie Sie Geschichten und narrative Methoden gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einsetzen können und stellen Ihnen den Storytelling-Ansatz in verschiedenen Anwendungsfeldern (z. B. Wissensmanagement, Leaving Expets, Unternehmenskultur, Changemanagement, Konfliktmanagement) vor. Hier erfahren Sie mehr: http://www.narrata.de/unser-angebot/offene-seminare/storytelling-als-management-tool-wissen-bewegen-werte-beleben/

Das wird im Mai eine storytellingintensive Woche!

Viele Grüße, Karin Thier

Es gibt noch keine Kommentare, bitte fügen Sie Ihren Kommentar hier ein.

Ihr Kommentar