Digital Storytelling

20. Dez 2011 in Narratives Lexikon

Der Begriff Digital Storytelling umschreibt eine neue, moderne Art und Weise Geschichten zu erzählen, nämlich mit Hilfe von digitalen Tools und neuer Technologien, wie z. B. Internet, YouTube, Video, oder Podcasts. In der Regel handelt es sich bei „digital Stories“ um kurze, emotionale Formate, die von „Laien“ erstellt werden, bei denen Fotographien, Videos, Animationen, Sound, Musik und Text miteinander kombiniert wird. Im Unterschied zu multimedia Storytelling, bei dem alle Medien zum Einsatz kommen können,  werden beim digital Storytelling nur digitale Medien verwendet.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.