Road Map

20. Dez 2011 in Narratives Lexikon

Eine Visualisierungsmethode, die sich der Analogie von Landkarten bedient, um den Projektverlauf nachzuerzählen. Straßen/Pfade/Wege verbinden Punkte miteinander und stehen so für eine Bewegung von A nach B. Sie führen durch verschiedene Landstriche, die das Klima im Projekt ausdrücken können und können je nach ihrer Größe, Qualität und externen EInflüssen wie etwa Wetter auch unbequem sein und das Fortkommen verlangsamen.

Es gibt noch keine Kommentare, bitte fügen Sie Ihren Kommentar hier ein.

Ihr Kommentar