Beyond Storytelling: Narrative work and storytelling in organizations – Konferenz im Mai 2017

21. Apr 2016 in NARRATA erzählt


Donnerstag Nacht, vier Menschen aus Hamburg, Frankfurt (ohne Bild), Mannheim und Köln (na ja, in der Nähe…) spinnen einen Erzählfaden, kreieren Geschichten, trinken ein Gläschen Wein und haben ganz nebenbei großen Spaß in der Skype-Konferenz.
Wir vier Beteiligten kommen alle aus der Storytelling-Szene, wir sind tätig im E-Learning, Wissensmanagement, narrativem Management, als Coaches und als Berater in Unternehmen unterwegs.

Uns verbindet eine gemeinsame Aufgabe: wir starten den „ThinkTank“ für das Marketing zur großen internationalen Konferenz „Beyond Storytelling – Narrative work and storytelling in organizations“ im Mai 2017 in Heidelberg.

Noch verraten wir nicht viel mehr über diese Konferenz, nur so viel sei vorab schon gesagt: 13 international anerkannte Experten der Storytelling-Szene tun sich zusammen, sie nennen sich hinter vorgehaltener Hand schmunzelnd „Storytelling-Wizards und -Witches“ und hecken ein Happening der Begegnung und des Lernens „Beyond Storytelling“ aus – der „narrative Approach“ der Zukunft wird weit jenseits einzelner Storytelling-Projekte in der Marketing-Abteilung der Unternehmen liegen … mehr zur Konferenz, deren Zielen, Inhalten und Machern später – das Datum sollten Sie sich aber auf jeden Fall schon mal vormerken: 19.-20. Mai 2017, in Heidelberg …

Und nun zurück zum Screenshot unserer ersten virtuellen Zusammenkunft vergangenen Donnerstag! Heute abend spinnen wir die Erzählfäden weiter, um eine Marketing-Strategie herum, die die Storytelling-Community wachsen lassen wird: wir bündeln die Sehnsucht nach Gemeinschaft, die Suche nach einer tieferen Sinnhaftigkeit vieler Mitarbeiter in großen Unternehmen und das Streben nach einer erfüllenden, sinnstiftenden und nachhaltigen Arbeit. Wir weben aus diesen Grundbedürfnissen der Wissensarbeiter in den deutschen und global tätigen Unternehmen einen fliegenden Teppich aus 1000 und einer Nacht und fliegen damit landein und -aus, um den Ruf des narrativen Ansatzes in Organisationen zu verbreiten.

Sind Sie neugierig geworden? Halten Sie Ausschau, bald kommen wir vorbeigeflogen und bringen Neuigkeiten mit uns! 🙂

Beste Grüße sendet

Christine Erlach

3 Kommentare



Trackbacks und Pingbacks

Ihr Kommentar