Vertiefungstage rund um Storytelling – die methodischen Hintergründe entdecken

Intensivtage für einen tiefen Blick in die sozialwissenschaftliche Methodik, die hinter dem Storytelling als Management-Tool steht

Wir bieten 2 auf den Inhalten des offenen Seminares im Mai aufbauende (aber auch einzeln buchbare) weitere Module an, die die Kernthemen narrativen Arbeitens vertiefen und allen Interessierten offen stehen:

  • Narrative Interviewtechniken und systemische Fragetechniken & Auswertung von Interviews mit sozialwissenschaftlichen Methoden – Termin: 2. Oktober 2014
  • Aufbereiten von Erfahrungsgeschichten und die Arbeit mit Metaphern – Termin: 7. November 2014
Sie tauchen tief ein in die narrative Methodik und lernen, den Storytelling-Prozess selbst anzuwenden.
  • Veranstaltungsort: Frankfurt a. Main: Seminarräume bei DREGER Consulting GmbH & Co. KG; Hanauer Landstraße 182a, 60314 Frankfurt
  • Teilnahmegebühr: für Teilnehmer und Teilnehmerinnen des offenen Storytelling-Seminares „Storytelling als Management-Tool – Wissen bewegen, Werte beleben“: ermäßigt pro Modul 600,- €. Für alle anderen Interessierten: pro Modul 800,- €
  • Eine Liste naher Hotels (ohne gesonderte Konditionen durch uns) finden Sie hier.