Unternehmenskultur

Erfolgreiches Diversity Management durch Vertrauen – und was Storytelling dabei bewirken kann

24. Februar 2015

„Zum Vertrag gab es einen Dienstwagen und eine eigene Sekretärin. Wow, dachte ich, jetzt spielst du bei den großen Jungs mit. Du bist oben, hast Einfluss, kannst die Dinge nach deinen Maßstäben ausrichten.“ Michaela Bürger, ehemalige Siemens Top-Managerin bei Spiegel Online 2008 verabschiedete sich Michaela Bürger von Siemens. Nur eine…

Weiterlesen ...

Zurück in die Zukunft – Narrativer Workshop zur Entwicklung von authentischen Führungsleitlinien bei einem IT-Dienstleister (Teil 1)

12. April 2013

Dienstagnachmittag in der schwäbischen Hauptstadt: das NARRATA-Team steht neun Führungskräften eines rasant wachsenden IT-Dienstleisters rund um SAP gegenüber – hinter uns liegen rund 1,5 Tage Workshop und die große Aufgabe, Führungsleitlinien zu formulieren, die dem Unternehmen eine Orientierung in einer von großer Veränderung geprägten Umgebung geben sollen. Die Führungsleitlinien sind…

Weiterlesen ...

Storytelling im Recruiting – Kickoff-Workshop eines neuen spannenden Projektes

29. Januar 2013

Dienstagabend, im Zug – dieses Intro gabs schon ein paar Mal in unseren Blogs. Meist, wenn wir von Kundenprojekten nach Hause reisen. Diesmal führt die Reise von Heidelberg zurück ins Bergische Land. Heute waren wir in der schönen Stadt am Neckar bei einem großen IT-Lösungsanbieter rund um SAP. Der Kickoff-Workshop…

Weiterlesen ...

Interview mit Sabine Simonneau von der Eckes-Granini Group über den Einsatz von Storytelling bei der Entwicklung eines Unternehmens-Purpose

23. Januar 2013

Im Dezember 2012 haben wir ja bereits im Blogbeitrag über den Personalkongress 2012 in Göttingen angekündigt, dass wir noch etwas ausführlicher über das Purpose-Projekt, dass wir gemeinsam Sabine Simonnau (Marketing Director International Business Development, Eckes-Granini Group) beim Personalkongress vorgestellt haben, erzählen werden. Ich glaube, für alle Teilnehmer waren während des…

Weiterlesen ...

Alles bleibt gleich? Warum Geschichten Wandel ermöglichen können

19. Januar 2013

Uns ist zwar in den letzten Wochen kein Stern von Bethlehem erschienen, aber dennoch häuften sich „die Zeichen“, mal über Wandel versus Stagnation und über die Rolle von Dialog und Storytelling in Veränderungsprozessen zu schreiben. Die „Zeichen“, das ist zum einen die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift OrganisationsEntwicklung, die diesmal unter…

Weiterlesen ...

Transmediales Storytelling und Alternate Reality Games – ein neuer Trend für Recruiting und Cultural Change-Maßnahmen in Unternehmen?

21. März 2012

NARRATA Consult fragt nach! – bei den imaginary friends in Berlin Stellen Sie sich vor, Sie kommen wie jeden Morgen in Ihr Büro und plötzlich passiert Folgendes: Sie werden einem Geheimkommando unterstellt, ihr Chef verschwindet spurlos, der Emailserver verschickt rätselhafte Nachrichten, ihre Unterlagen sind alle geschreddert – doch halt! Ihr…

Weiterlesen ...

Narratives Wissensmanagement

20. Dezember 2011

bedeutet, mit innovativen narrativen Methoden die Kernaufgaben des Wissensmanagements, also die Erfassung, Dokumentation, Schaffung und Weitergabe von Wissen zu erfüllen. Narrative Methoden sind darüber hinaus in der Lage, die „Blackbox“ Unternehmenskultur zu öffnen und das darin verankerte Wissen an die Oberfläche zu bringen.

Weiterlesen ...