transmedia Storytelling

Wo ist die Story? Eindrücke von der Storytelling Konferenz #STK14 in Luzern: Im Spannungsfeld zwischen alten und neuen Erzählformen…

14. November 2014

Ist das Storytelling, wenn im Video „The global Skin“ über Crowdsourcing weltweit gesammelte Videoausschnitte über das Thema Textil zusammengestellt werden, wenn skurril anmutende Selfies von Netzkunstfiguren sich in Szene setzten oder wenn journalistisch über anonyme digitale Gestalten, wie z. B. die Akteure im GuttenPlag-Wiki berichtet wird? Diese Frage trieb nicht…

Weiterlesen ...

Digital Storytelling: so werden Geschichten in Zukunft erzählt!? – und wo liegen die Potentiale für Organisationen?

29. August 2013

Werden wir in Zukunft unsere Geschichten so gut wie ausschließlich digital über moderne Medien erzählen? Sicher nicht, so lautet meine Prognose, denn nichts ist so magisch wie eine packende Geschichte, bei der man dem Geschichtenerzähler in die Augen schauen kann. Aber die Tatsache, dass wir immer mehr Zeit online und…

Weiterlesen ...

Transmediales Storytelling und Alternate Reality Games – ein neuer Trend für Recruiting und Cultural Change-Maßnahmen in Unternehmen?

21. März 2012

NARRATA Consult fragt nach! – bei den imaginary friends in Berlin Stellen Sie sich vor, Sie kommen wie jeden Morgen in Ihr Büro und plötzlich passiert Folgendes: Sie werden einem Geheimkommando unterstellt, ihr Chef verschwindet spurlos, der Emailserver verschickt rätselhafte Nachrichten, ihre Unterlagen sind alle geschreddert – doch halt! Ihr…

Weiterlesen ...

Auf nach Berlin! Zum HR-BarCamp

13. Februar 2012

Diese Woche fahre ich zum HR 2.0 BarCamp nach Berlin. Darauf freue ich mich schon lange. Ich traue es mich ja gar nicht zu sagen, aber ich war noch nie auf einem BarCamp. Christine hat mir aber so viel Gutes darüber erzählt, z. B. über das KnowledgeCamp in Potsdam letztes…

Weiterlesen ...

Alternate Reality Games (ARG)

20. Dezember 2011

Alternate Reality Games (Kurzform: ARG) (etwa wirklichkeitsbegleitendes Spiel) bezeichnet man ein auf verschiedene Medien zurückgreifendes Spiel, bei dem die Grenze zwischen fiktiven Ereignissen und realen Erlebnissen bewusst verwischt wird. Häufig wird es zur Bewerbung eines neuen Produktes oder einer neuen Dienstleistung verwendet, ohne dieses direkt anzupreisen. Die Spieler greifen auf…

Weiterlesen ...

Crossmedia Storytelling

20. Dezember 2011

bedeutet die Präsentation bzw. Verbreitung einer Geschichte über verschiedene Plattformen z. B. über Online, Print, Game, Musik, Fernsehen. Im Unterschied zu Transmedia Storytelling wird dabei immer die gleiche und vollständige Geschichte erzählt, nur die Plattform, der Erzählkanal ist ein jeweils anderer.

Weiterlesen ...

Location Based Storytelling

20. Dezember 2011

ist eines der neuen Schlagworte im Zusammenhang mit transmedia Storytelling. Beim Location Based Storytelling entfaltet sich die (fiktive) Geschichte an echten Schauplätzen. Der „Experiencer“ (Geschichtenerleber) wird dabei selbst Teil eines „Storyuniversums“ und begibt sich tatsächlich oder fiktiv an die Schauplätze der Geschichte, die sogenannten „Plotpoints“ (siehe auch Storytelling Manifest) Mit…

Weiterlesen ...