Storytelling-Prozess

Zeitschrift konfliktDynamik: Narrata Veröffentlicht Artikel über den Einsatz des Storytelling-Prozesses bei Teamkonflikten

29. November 2013

Die Auseinandersetzung mit Teamkonflikten ist in fast allen unseren Erfahrungsgeschichten ein zentrales Thema. Im kürzlich erschienen Artikel „Der Storytelling-Prozess – Narrative Methoden zur Reflexion und Prävention von Teamkonflikten“ in der Zeitschrift konfliktDynamik (2. Jahrgang, Heft 4/2013, S. 272-281) widmen wir uns diesem Thema ausführlich. Die große Stärke von Konfliktlösungen mit…

Weiterlesen ...

Auf in ein neues Projekt-Debriefing mit Storytelling!

14. Juni 2012

Frankfurt Flughafen, Dienstagmorgen, unsere Züge sind pünktlich. Wir treffen uns wieder einmal zu einem “Intensivtag in der Mitte von Deutschland”. Diesmal geht es um die letzten Vorbereitungen eines neuen Projektes, das nächste Woche starten wird: Unsere Aufgabe: Heben, Dokumentieren und Verbreiten des Erfahrungswissens eines Ingenieur-Projekt-Teams, das sich ein Jahr lang…

Weiterlesen ...

Ereigniskurve

20. Dezember 2011

Eine Visualisierungshilfe während der Erfassungsphase im Storytelling-Prozess, meist im Rahmen der narrativen Interviews im Kontext von Projekt- und Expert Debriefing angewendet: der Wissensträger zeichnet den Projektverlauf mit seinen Höhen und Tiefen in Form einer Fieber- bzw. Ereigniskurve auf einem Zeitstrahl ein.

Weiterlesen ...

Grounded Theory

20. Dezember 2011

ist ein Ansatz der Sozialwissenschaften bzw. eine Methode der qualitativen Sozialforschung zur systematischen Auswertung vor allem qualitativer Daten, mit dem Ziel einer Theoriegenerierung. Sie stellt dabei keine einzelne Methode dar, sondern eine Reihe ineinandergreifender Verfahren. Ziel ist es, eine realitätsnahe Theorie zu entwickeln, um diese für die Praxis anwendbar zu…

Weiterlesen ...

Halbstrukturierte Interviews

20. Dezember 2011

Wie auch das narrative Interview eine Methode aus der qualitativen Sozialforschung. Doch im Unterschied zum narrativen Interview wird hier ein Gesprächsleitfaden benutzt, der im Vorfeld festgelegte Themenbereiche und offene Fragen aufführt. Im Rahmen des Storytelling-Prozesses werden halbstrukturierte Interviews eingesetzt, um vom Auftraggeber definierte Themen abzudecken und eine Vergleibarkeit der Aussagen…

Weiterlesen ...

MindMapping

20. Dezember 2011

Diese kognitive Technik bedient sich einer Art Baumdiagramm, in dessen Mittelpunkt ein zentraler Begriff steht, zu dem in mehreren Haupt- und Unterästen Assoziationen zu diesem Begriff/Thema gesammelt werden. Mindmaps sind weit verbreitete Visualisierungen für Wissensbereiche, die in Ober- und Unterbegriffen dargestellt werden sollten. Auch bei der Auswertung von Interviews im…

Weiterlesen ...

Podcasts

20. Dezember 2011

sind Audioaufnahmen, die meist über das Intranet /Internet verfügbar gemacht werden und die Schilderungen/Erzählungen der Mitarbeiter für andere Wissens-Suchende dokumentieren. Aus Audio-Mitschnitten, von Interviews im Rahmen des Storytelling-Prozesses, können Podcasts erstellt werden.

Weiterlesen ...