Es tut sich eine Menge rund um das Thema Storytelling in Unternehmen!

Wir bieten Ihnen hier umfangreiche Informationen rund um das Thema narratives Management aus Presse und Radio, sowie über unsere aktuellen Publikationen und Vorträge.

Pressemeldungen


Aktueller Leitartikel zum Storytelling als Management-Tool im österreichischen Wirtschaftsmagazin Report Plus, Ausgabe 04/2013. Die Chefredaktion schrieb einen lesenswerten Artikel über das Potential von narrativen Methoden im Management – sei es im Bereich Wissensmanagement, Change oder Recruiting. NARRATA wurde ebenfalls interviewt und erzählt u.a. vom sog. “Kuhproblem”, dem Einsatz von Storytelling im Recruiting und dem Potential narrativer Methoden beim Wissenstransfer …

Alle Pressemeldungen und Radiobeiträge in der Übersicht

 

Vorträge und Aktionen

… Storytelling kann Erfahrungswissen sichern!
Unternehmen, die ihr erfolgskritisches Wissen kennen, es bewahren und weitergeben können, haben einen Wettbewerbsvorteil. Daher sind Methoden zur Wissensbewahrung auf dem Vormarsch, besonders wenn es um das wertvolle Erfahrungswissen von Mitarbeitern, Experten und ganzen Projektteams geht. Wie aber an dieses meist verborgene Wissen herankommen, wie es weitergeben? Hier kommen die sogenannten „narrativen Methoden“ ins Spiel: Storytelling, also die Arbeit mit Geschichten und Erzählungen, kann jenes schwer passbare implizite Erfahrungswissen in Worte und Bilder kleiden und so im Unternehmen verbreiten.…
Auszug aus der Ankündigung des Storytelling-Workshop „Wissenssicherung mit Storytelling: das Potential narrativer Methoden inmittleren und großen Unternehmen“ vom 07. Mai 2012. Siehe auch unsere Blogbeiträge hier und hier.

Alle Vorträge / Aktionen von NARRATA Consult in der Übersicht

 

Artikel / Publikationen

… Die klassische Form der Mitarbeiterbefragung befindet sich im Wandel. Die Grenzen groß angelegter, standardisierter (Online-)Fragebögen werden immer deutlicher. Vor allem wenn es um die Abfrage von Einstellungen und Meinungen von Mitarbeitern zu strategischen Themen geht, ist die Aussagekraft und Tiefe der Ergebnisse oft enttäuschend. Qualitative Methoden wie Tiefeninterviews und Gruppendiskussionen sind auf der anderen Seite für viele Unternehmen zu aufwändig und nicht repräsentativ genug. Ein Weg aus diesem Dilemma bieten flexibel einsetzbare Methoden, die das Bedürfnis nach hohen Fallzahlen mit qualitativen, aussagekräftigen Ergebnissen vereinen. Eine narrative Methode, die hierauf spezialisiert ist, sind die Five Minute Stories …
Auszug aus: Thier, K. & Erlach, C. (2010). Five Minute Stories: Mitarbeiterbefragungen neu erzählt. In: Wissensmanagement, Heft 8/2010. S. 36-37.

Alle Artikel / Publikationen von NARRATA Consult in der Übersicht

 

Wenn Sie ein praxisnahen Einblick in unsere Arbeit interessiert, dann schauen Sie sich doch auch unsere Fallbeispiele an.