Equity Story

20. Dez 2011 in Narratives Lexikon

Der Begriff bezeichnet die zusammenfassende Darstellung einer Aktiengesellschaft im Hinblick auf ihre zukünftigen Chancen und Risiken und ist die Übersetzung der Unternehmensstrategie für alle Stakeholder.

Die Darstellung der Erfolgsgeschichte des Unternehmens, die von der Vergangenheit in die Zukunft projiziert werden soll, ist für börsennotierte Unternehmen besonders wichtig, da das Interesse von Investoren geweckt werden muss, um so eine Nachfrage für dieses zu generieren. Besonders beleuchtet werden dabei die Strategie, Ertragskraft, Vision, Philosophie und Kultur des Unternehmens. Diese Informationen dienen potenziellen Investoren dazu, das Unternehmen eigenständig zu beurteilen (Quelle: Wikipedia). Viele Unternehmen setzen dabei Storytelling ein, um Investoren z. B. von der Nachhaltigkeit oder der Innovationskraft ihres Unternehmens zu überzeugen.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.