NARRATA erzählt

Der rote Schuhkarton oder nach Weihnachten gibt es manchmal die besten Weihnachtsgeschichten

10. Januar 2017

„Ich schmeiß Sie einfach alle in den Mülleimer“, schrie ich wütend an einem Abend kurz nach Weihnachten in Richtung Familie. Gemeint waren die Unmengen an Süßigkeiten die sich in Form von Geschenken von Oma, Tanten, Nachbarn, etc. bei uns angesammelt hatten und die seit Tagen in ungesunden Mengen, zu jeder…

Weiterlesen ...

1. Storytelling-Camp für Film und Fernsehen und für die Unternehmenskommunikation – spannende, berührende Narrative

6. Dezember 2016

Freitag in Stuttgart, im großen Kinosaal des ehemaligen Bahnhofes von Stuttgart, nun ein Kino namens METROPOL. Das erste „Storytelling-Camp“ fand im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg statt, die Kinositze sind mit rotem Samt gezogen und sehr gemütlich, das Setting lädt zum Zurücklehnen und Entspannen ein. Doch der erste Redner macht die…

Weiterlesen ...

Haben Sie schon einmal einem Obdachlosen ein Lied geschenkt?

31. Oktober 2016

Ich bisher nicht! Doch gestern Abend, ich kaufte gerade ein Ticket für die S-Bahn vom Flughafen nach Köln, sang ich laut und fröhlich „Freude schöner Götterfunken“ in der Schalterhalle – die Akkustik war einfach unwiderstehlich gut. Und die vielen Eindrücke von den Berlin Change Days, von denen ich gerade kam,…

Weiterlesen ...

Storytelling ist immer auch die Geschichte der anderen

4. August 2016

Kennen Sie das Märchen Hensel und Gretel so wie es Paul Maar erzählt, nämlich aus der Perspektive der Hexe? In seiner Geschichte nimmt eine arme, ältere Frau selbstlos zwei Kinder, die sich im Wald verlaufen haben, in ihrem Haus auf, verköstigt sie und wird zum Dank von den bösen Kindern…

Weiterlesen ...

Beyond Storytelling: Narrative work and storytelling in organizations – Konferenz im Mai 2017

21. April 2016

Donnerstag Nacht, vier Menschen aus Hamburg, Frankfurt (ohne Bild), Mannheim und Köln (na ja, in der Nähe…) spinnen einen Erzählfaden, kreieren Geschichten, trinken ein Gläschen Wein und haben ganz nebenbei großen Spaß in der Skype-Konferenz. Wir vier Beteiligten kommen alle aus der Storytelling-Szene, wir sind tätig im E-Learning, Wissensmanagement, narrativem…

Weiterlesen ...

Narrative Spiel-App für Konstruktivisten!

2. März 2016

Eine der Säulen, auf denen Narratives Management basiert, ist die konstruktivistische Grundhaltung, die Annahme also, dass es so viele Realitäten und „Wahrheiten“ im Unternehmen gibt, wie es Menschen im Unternehmen gibt. Demzufolge arbeiten wir mit der Multiperspektivität vieler Narrationen auf ein und dieselbe Begebenheit, statt von einer einheitlich gültigen Wahrheit…

Weiterlesen ...

Storytelling im Marketing oder: die Speisezwiebel namens „Emma“

26. Januar 2016

Beim „Zwiebelforum 2016“ letzten Montag in Bonn hatte „Emma“ ihren großen Auftritt: Die Gewöhnliche Speisezwiebel ist sicherlich weniger leicht zu vermarkten als ein iPhone, doch die Erfolgsprinzipien von gutem Marketing lassen sich dennoch übertragen: Start with why! Anstelle von langen Anpreisungen über die Besonderheiten des eigenen Produktes sollte ein Unternehmen…

Weiterlesen ...