Energieeffizienz und Storytelling – narrative Methoden als Kommunikationstreiber: Workshop am 5.11.2012 in Frankfurt

21. Sep 2012 in Aktuelles

Die Energiewende stellt eine riesige Herausforderung an uns alle dar. Es ergeben sich jedoch auch vielfältige Möglichkeiten und Chancen. Jeder von uns kann einen Beitrag dazu leisten. Wo sonst, wenn nicht am eigenen Arbeitsplatz.
(aus der Einladung zum Kongress: Energieeffizienz in der Industrie 2012)

Wir möchten Sie heute auf einen spannenden und thematisch wichtigen Kongress aufmerksam machen, zu dem  T.A.Cook einlädt:
Energieeffizient in der Industrie: Energiemanagement – Ressourceneffizienz – Nachhaltigkeit am 06. – 07. November 2012 in Frankfurt am Main.
Der Kongress richtet sich besonders an alle Geschäftsführer, Bereichsleiter, Fach- und Führungskräfte mit Einfluss auf den Energieeinsatz in Industrieunternehmen.

NARRATA Consult wird im Rahmen des Kongresses am Vortag einen Intensivworkshop zum Thema: Storytelling als Energieeffizienz-Promotor – mit Geschichten überzeugen durchführen.

Über folgenden Link können Sie sich für die Veranstaltung Energieeffizient in der Industrie und den Storytelling-Workshop anmelden: http://de.amiando.com/e/xujtwh
Bitte leiten Sie doch den Link an den „Energiebeauftragten“ in Ihrem Hause weiter, da dies sicher sehr spannend für ihn ist!

Warum ist Storytelling im Energieefffizienz-Management ein mächtiges Instrument? Hier ein paar Antworten:

Storytelling als Kommunikationsinstrument – mit Geschichten überzeugen

Storytelling ist ein hervorragendes Instrument der Kommunikation, wenn es um die Vermittlung von Botschaften und die Überzeugung von Mitarbeitern und Führungskräften geht. Die Zielerreichung eines Energieeffizienz-Managers, Prozesse zu optimieren, benötigt oftmals einen enormen Kommunikationsaufwand. Die Kunst, Mitarbeiter und andere Stakeholder für das Thema „Energieeffizienz“ zu begeistern und sie von der operativen Umsetzung in Arbeitsprozessen zu überzeugen, gehört daher zu einer der Schlüsselkompetenzen des Energieeffizienz-Managers. Storytelling kann Türen öffnen und auf emotionale Weise Botschaften übermitteln, die mit anderen Kommunikationsmitteln nicht transportiert werden können.

Mit Storytelling Wissen über Prozessoptimierungen heben

Neben dem Erzählen von überzeugenden Geschichten will Storytelling aber auch zum Zuhören anregen, denn viele Antworten auf mögliche Prozessoptimierungen schlummern in den Köpfen der Experten. Kaum ein Wissensträger weiß aber, was er weiß und ist sich seines großen Wissensschatzes bewusst, den er im Laufe seiner Berufserfahrungen angesammelt hat. Durch die Arbeit mit Geschichten und Erzählungen kann jenes schwer fassbare implizite Erfahrungswissen in Worte und Bilder gekleidet und im Unternehmen verbreitet werden.

Themen des Workshops:

Welchen Nutzen haben Energieeffizienz-Manager von der Storytelling-Methode? Folgende Kernthemen werden behandelt:

        • Narratives Management – eine neue Herangehensweise an Unternehmen?
        • Was ist Storytelling und wie kann es als Kommunikationsinstrument eingesetzt werden?
        • Wie funktioniert Storytelling als Analyse-Tool für verborgenes Prozesswissen?

Wir freuen uns auf Sie!
Viele Grüße von  Karin Thier & Christine Erlach

Es gibt noch keine Kommentare, bitte fügen Sie Ihren Kommentar hier ein.

Ihr Kommentar