Narrative Erfassungsstrategien und IT-gestützte Dokumentation von Erfahrungswissen – Knowtech-Beitrag downloadbar

09. Jan 2013 in Aktuelles

Auf der Knowtech 2012 schlugen wir die Brücke zwischen zwei in der Wissensmanagement-Community stark polarisierter Herangehensweisen, um Erfahrungswisssen handhabbar zu machen: Auf der einen Seite stehen Ansätze mit kommunikativem und narrativem Schwerpunkt, die den offenen Dialog unter Wissensträgern und -nehmern betonen, auf der anderen Seite die IT-gestützten Ansätze, die Erfahrungswissen zu dokumentieren versuchen.

In unserem Beitrag stellten wir einen integrativen Wissensmanagement-Ansatz vor, der diese beiden Herangehensweisen vereint. „Wir“, das sind Dr. Benjamin Nakhosteen von ThyssenKrupp Steel und Christine Erlach, NARRATA: in unserem Blog „Wissensmanagement bei ThyssenKrupp Steel Europe – ein spannender Besuch in Duisburg“ haben wir die Arbeit von Dr. Nakhosteen bereits ein wenig vorgestellt und von dem Vorhaben berichtet, unsere integrativen Ideen bei der Knowtech zu platzieren.

Nun liegt die Druckversion des Beitrages vor und kann hier heruntergeladen werden: Integrativer WM-Ansatz_Erlach_Nakhosteen_Knowtech2012.

Viel Spaß beim Lesen, einen guten Start in ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Neues Jahr wünscht
Christine Erlach

Es gibt noch keine Kommentare, bitte fügen Sie Ihren Kommentar hier ein.

Ihr Kommentar