Leitartikel über Storytelling in der grünen Branche in Fachzeitschrift „florieren!“ downloadbar

26. Sep 2017 in Aktuelles

ÜBER GUTE GESCHICHTEN SPRICHT MAN

– so lautet die Überschrift des Editorials in der Branchenzeitschrift florieren!, das dem Groß- und Einzelhandel rund um Floristik wohlbekannt ist.
Grit Landwehr, Landschaftsarchitektin und Redakteurin, ist eine gute Recherche zu positiven Beispielen für Storytelling unter den Floristen gelungen.

„Das Beste aus Omas Garten“ etwa ist eine schöne Idee, verschiedene ausgewählte Stauden mit dem Konterfei einer freundlichen alten Dame und kleinen Anekdoten zu den Besonderheiten jeder Pflanze zu vermarkten.

Die Assoziationskette ist verlässlich: die freundliche Oma im Garten weckt positive Emotionen, vielleicht sogar eigene Erinnerungen an die Kindheit im Garten der Oma. Die narrative „Aufladung“ des Produktes, hier die Stauden, suggeriert Wertigkeit und Verlässlichkeit und lässt die Chancen steigen, dass der potentielle Käufer im Baumarkt oder im Gartencenter die Staude mitnimmt.

Ich stand ihr gerne als Interiewpartnerin zur Verfügung und freue mich über die positive Resonanz!
Hier geht es zum Download des vollständigen Artikels: Gute Geschichten verkaufen gut.
Viel Spaß beim Lesen wünscht und
beste Grüße sendet
Christine Erlach

Es gibt noch keine Kommentare, bitte fügen Sie Ihren Kommentar hier ein.

Ihr Kommentar